Dezentraler Stromhandel für die Energiewende

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dezentraler Stromhandel für die Energiewende

5. Juni @ 19:00 - 21:00

Manuel Maas, Darius Aldung – Oxygen Technologies

Die Energiewende ist ein heiß diskutiertes Thema, jedoch eine konkrete Umsetzung ist für den Strommarkt nicht in Sicht. Des Weiteren werden dezentrale Energieanlagen, wie zum Beispiel Solarzellen, durch den Wegfall der EEG-Vergütung zur potentiellen Kostenfalle.

Das Startup Oxygen Technologies sieht die aufkommenden Herausforderungen als Chance zur Neustrukturierung lokaler Energiemärkte auf Basis eines Auktions-Mechanismus. Haushalte und Gewerbebetriebe sollen so gemeinsam ihren selbst produzierten Strom miteinander handeln können, was einerseits der Community, sowie der Energiewende zugutekommt.

Details

Datum:
5. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

TU Darmstadt
Hochschulstraße 1, S1|03 (altes Hauptgebäude), Raum 223
Darmstadt,
+ Google Karte