Mitgliedschaft

Team-Treffen

Wir freuen uns auf alle, die uns unsere Vereinsarbeit unterstützen wollen und am Kapitalmarkt intessiert sind. Vorwissen ist keine Voraussetzung! Bei uns ist auch jede/r willkommen, die/der sich noch nie mit dem Thema Börse befasst hat. Wir treffen uns mittwochs um 17:30 Uhr im Büro des Börsen-Team um Aufgaben und Rahmen unseres Vereins zu besprechen. Hier finden alle Ideen und Anregungen ihren Platz.

Mitgliedsbeiträge, Beitragsturnuns und Einzugsmethode

Unser regulärer Mitgliedsbeitrag beträgt 30 € im Jahr. Schüler und Studenten zahlen den ermäßigten Mitgliedsbeitrag von 15 € im Jahr. Die Mitgliedsbeiträge werden anteilig halbjährlich eingezogen.

Mitglieder erhalten Zugang zu unserem exklusiven Mitgliederbereich hier auf unserer Website.

Mitgliedschaftsantrag

Um Mitglied zu werden, genügt es den Antrag auszufüllen und ihn uns zu schicken.

Per E-Mail:
info@boersen-team.de

Per Post:
Börsen-Team TU Darmstadt e.V.
Studierendenhaus S2 | 03 – 01
Hochschulstr. 1
64289 Darmstadt

Vorteile

  • Teilnahme an Veranstaltungen des Vereins, u.a.
    Börsenführerschein und Vereinsfeste
  • Zugang zum Mitgliederbereich auf der Homepage. Dort finden sich z.B.
    die Präsentationen der Referenten, Analysen u.v.m.
  • Kostenlose Zeitschriften- und Magazinabonnements, u.a. Focus, Capital €uro am Sonntag und €uro.
  • Besuch diverser Fachmessen
  • Zugang zu lizensierter Finanzsoftware und umfangreicher Finanzbibliothek

Per Post:

Börsen-Team TU Darmstadt e.V.
Studierendenhaus S2 | 03 – 01
Hochschulstr. 1
64289 Darmstadt

  • Gebührenordnung (bitte ausklappen)

    § 1 Grundsatz

    Diese Beitragsordnung wurde auf der Mitgliederversammlung am 21. Januar 2015 beschlossen. Sie ist nicht Bestandteil der Satzung. Grundlage für die Regelungen in dieser Beitragsordnung ist § 7 (1) der Satzung in der Fassung vom 11. Juni 2014. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder.

    § 2 Solidaritätsprinzip

    Wesentliche Grundlage für die finanzielle Ausstattung des Vereins ist das Beitragsaufkommen der Mitglieder. Der Verein ist daher darauf angewiesen, dass alle Mitglieder ihre Beitragspflichten in vollem Umfang und pünktlich erfüllen. Nur so kann der Verein seine Aufgaben erfüllen und seine Leistungen gegenüber seinen Mitgliedern erbringen.

    § 3 Beschlüsse

    Die Beitragsordnung kann nur von der Mitgliederversammlung geändert werden. Die Änderungen gelten grundsätzlich für das darauf folgende Jahr, sofern die Mitgliederversammlung nichts anderes beschließt.

    § 4 Beitragsverpflichtung
    1. Der halbjährliche Beitrag ist jeweils am Ende des Halbjahres zu
    2. Bei Aufnahme während eines laufenden Halbjahres muss der Beitrag für das volle Halbjahr entrichtet werden.
    3. Im Falle des Erlöschens der Mitgliedschaft besteht kein Anspruch auf Rückzahlung schon geleisteter Beiträge.
    4. Die Beiträge für das erste Halbjahr sind zum 30.06. des Jahres und die Beiträge für das zweite Halbjahr sind zum 31.12. des Jahres fällig. Eine gesonderte Beitragsrechnung erfolgt
    5. Die Mitgliedsbeiträge werden im SEPA-Basis-Lastschriftverfahren eingezogen. Die Mitglieder sind verpflichtet, ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen sowie für eine ausreichende Deckung des bezogenen Kontos zu sorgen. Der Verein zieht den Mitgliedsbeitrag unter Angabe der Gläubiger- ID DE85ZZZ00000400601 und der Mandatsreferenz (interne Vereins-Mitgliedsnummer) für das erste Halbjahr zum 30.06. des Jahres und die Beiträge für das zweite Halbjahr zum 31.12. des Jahres ein. Fällt dieser Tag nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden
    6. Die Mitglieder, die den Beitrag nach Fälligkeit nicht gezahlt haben, können vom Vorstand von der Mitgliederliste gestrichen
    § 5 Beiträge
    • Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,00 € pro Halbjahr und somit 30,00 € pro
    • Für Schüler, Auszubildende und Studenten beträgt der ermäßigte Mitgliedsbeitrag 7,50 € pro Halbjahr, bzw. 15,00 € pro
    § 6 Mitgliederpflichten

    Die Mitglieder sind verpflichtet, Anschriften- und Kontenänderungen umgehend schriftlich dem Vorstand mitzuteilen.